Samstag, 15. November 2008

Das Geheimnis der Apfelrose

Bei einem Besuch in meiner Ur-Heimat, dem Schwarzwald, lerne ich den Schönauer Klaus Ruch kennen. Der Mann in den 50ern ist viel gereist, er kam erst in den 90er Jahren in seinen Heimatort zurück, um dort das zu schätzen, was er einst verlassen hatte. Klaus Ruch arbeitet für die SPD im Gemeinderat von Schönau, vor allem aber: Er sammelt alte Schwarzwalduhren aus dem 19. Jahrhundert. Nein, keine Kuckucksuhren. Die waren im Schwarzwald nie so beliebt, wie man die vielen Touristen später glauben machte um sie kaufen zu lassen. Die traditionelle Schwarzwalduhr ist die Lackschild-Stubenuhr mit schön bemaltem Zifferblatt. Klaus Ruch erklärte uns die Eigenheiten des Stollenuhrwerks  und zeigte uns seine tickenden Kostbarkeiten. Oft sind diese Uhren mit dem Motiv der Apfelrose verziert - nun fragen wir uns, warum dies so ist. Was symbolisiert die Apfelrose auf der Schwarzwalduhr?   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.