Samstag, 4. April 2009

Die 50 besten Musik-Acts Irlands
Best Irish Music Acts in Spring 2009

Hammer! Die Irish Times hat vier renommierte Musikjournalisten in Klausur geschickt. Sie sollten die aktuell 50 besten irischen Musik-Acts bestimmen. Wenn Sie selber noch in den Sphären von Dubliners, Clannad und Christy Moore vor sich hin flöten, werden Sie wohl maximal einen aus 50 Namen kennen. Bringen Sie sich also auf Stand, was in der reich blühenden Musikszene Irlands heute wichtig und gut ist.

Wir lernen: Die Zeit von U2 ist endgültig abgelaufen: Platz 18. Die brutal gehypten The Script müssen sich erst noch behaupten: Platz 41. Master of Melancholy Damien Rice: Er kommt nur auf Platz 34; und die designierten U2-Nachfolger Snow Patrol: Platz 22 – vorsorglich, wegen befürchteter Überheblichkeit.

Statt dessen auf den ersten fünf Plätzen:

1: DAVID HOLMES
www.myspace.com/ davidholmesofficial
2: JAPE
www.myspace.com/richiejap
3: CATHY DAVEY
www.myspace.com/cathydavey
4: FIGHT LIKE APES
www.fightlikeapesmusic.com
5: LISA HANNIGAN
www.lisahannigan.ie

Hier die weiteren Platzierungen laut Irish Times Ranking. 6: VILLAGERS 7: RÓISÍN MURPHY 8: ADRIAN CROWLEY 9: BELL X1 10: HALFSET 11: THE FRAMES/SWELL SEASON/GLEN HANSARD 12: THE DIVINE COMEDY 13: RSAG 14: FIONN REGAN 15: JINX LENNON 16: DELORENTOS 17: CAP PAS CAP 18: U2 19: CHEQUERBOARD 20: OPPENHEIMER 21: IMELDA MAY 22: SNOW PATROL 23: MESSIAH J THE EXPERT 24: MY BLOODY VALENTINE 25: DAVID KITT 26: KATIE KIM 27: CATHAL COUGHLAN 28: COLM MAC CON IOMAIRE 29: JULIE FEENEY 30: GOD IS AN ASTRONAUT 31: THE SPOOK OF THE THIRTEENTH LOCK 32: MARTIN HAYES & DENNIS CAHILL 33: SI SCHROEDER 34: DAMIEN RICE 35: DUKE SPECIAL 36: IARLA Ó LIONÁIRD 37: REPUBLIC OF LOOSE 38: THE JIMMY CAKE 39: ASH 40: DARK ROOM NOTES 41: THE SCRIPT 42: HEATHERS 43: IAIN ARCHER 44: THE BLIZZARDS 45: EVIL HARRISONS 46: MICK FLANNERY 47: ANN SCOTT 48: SAVILLE 49: DAVID TURPIN 50: MICHAEL KNIGHT.

Da kann man lange diskutieren. Wir sehen Lisa Hannigan (unser Foto) klar auf Nummer 1 und The Script auf 2. Nun ist Eure Meinung gefragt! Wer ist für Euch derzeit die beste irische Gruppe oder der/die beste SängerIn?

Diese Liste stammt von den vier Musik-Journalisten JIM CARROLL , TONY CLAYTON-LEA , SINÉAD GLEESON und LAUREN MURPHY. Sie schreiben alle für die wöchentliche IT-Beilage "The Ticket". Die ganze Geschichte finden Sie in der Irish Times-Beilage "The Ticket" oder online hier.

Kommentare:

  1. Okay, ich kenne ganze sieben von dieser Liste, um ehrlich zu sein.
    Dürfte vieles davon nicht ganz mein Genre sein.
    Bester irischer Sänger? Ohne jetzt melancholisch zu sein, sage ich mal Van Morisson.
    Dicht gefolgt von Everlast, der ja auch irische Wurzeln hat, wenn auch in Amerika geboren. (Okay, der ist etwas weit hergeholt als bester irischer Sänger, aber trotzdem)

    AntwortenLöschen
  2. Fade spielt morgen im Eccles Hotel!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.