Sonntag, 17. Mai 2009

Staunen über ein wunderschönes Land – Irland. Einfach faszinierend.

Die in London geborene Irin Maria O´Shea lebt in Berlin und denkt gerne an die Heimat ihrer Familie auf der Sheeps Head Peninsula. Mary nennt die Bantry Bay einen der schönsten Orte der Welt. Maria hat einfach recht. Auch nach zehn Jahren Irland sind wir täglich aufs Neue fasziniert und hingerissen von der Schönheit der Wahlheimat in Südwest-Irland. In der vergangenen Woche war der Wanderer wieder unterwegs und zeigte Gästen die Orte, die er selber am meisten liebt. Für alle, die nicht dabei waren, haben wir im folgenden ein paar aktuelle Impressionen aus West Cork. Wir wanderten magische Wälder...


4000 Jahre alte Steinkreise, die ersten architektonischen Manifestationen des Menschen in der Landschaft Irlands...

Wir sahen über den Atlantik zu den Skelligs, wo Mönche schon im 8. Jahrhundert auf einem kargen Felsen das Überleben trainierten...
Wir wanderten in den 350 Millionen Jahre alten Caha Mountains.
Wir schauten über den Dursey Sound hinüber zur Spitze von Iveragh (Kerry), wo das erste Transatlantikkabel einst verlegt wurde und wo Menschen Seeadler vergiften.
Wir besuchten den alten Friedhof auf der Kilkathrine Peninsula auf Beara...
Wir waren zu Gast auf der Garteninsel Garinish Island.
Wir sahen verwunschene Neuzeit-Schlösser...
... und spekulations-resistente alte Schlösschen.
Das Wetter war, wie so oft: einfach abwechslungsreich.
Und während wir wanderten und uns wunderten, signalisierten die politischen Umfragen das nahende Ende der Fianna Fail-Regierung, stellte der Celtic-Großkotz-Hubschrauber-Service "Celtic Helicopters" seinen Flugdienst ein, sanken die Preise im Land im Rekordtempo so drastisch wie seit 1933 nicht mehr, stieg die Zahl der Arbeitslosen, stänkerten sich ein paar frustrierte Irland-Deutsche durch einschlägige Irland-Foren und ärgerte sich Blogger-Bernd wieder einmal heftigst über Irland und die Iren. Alles beim Alten also. Wir sind zurück.

Kommentare:

  1. Jetzt freu ich mich noch mehr auf den Juli, dann werden wir das alles in Natura sehen. Lese gerne hier, Irland ist meine Insel, schon vor über 30 Jahren hab ich mich in dieses Land verliebt.
    Interessant und schön hier davon zu lesen.
    Liebe Grüße aus der Pfalz
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, danke. Dein Blog ist auch interessant gemacht, Helga.
    Gruß, Markus

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin begeistert!,sowohl über die schönen Bilder,als auch über die immer wieder lesenwerten Texte.Danke dafür.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.