Montag, 20. Juli 2009

Unterwegs auf Irlands Inseln (1)

Zurück von einem Ausflug in eine andere Welt.

Von einer Insel vor der Insel.

Drei kreisrunde Wehranlagen aus den Jahren 1803 bis 1807 krönen die Hügel der Insel.

Das Spuren des alten Irland sind hier allgegenwärtig.

Zukunftsperspektiven fehlen. Die Schule ist lange geschlossen. 20 Einwohner leben noch auf dem Eiland. Von einst 800.

Die Feuerquallen werden vom warmen seichten Wasser an den geschützten Stränden angezogen.


Zahlreiche einst stolze Häuser sind lange verlassen, wurden der Natur überlassen. Dieses Fenster gehört zu einem alten Georgian Haus, dessen Besitzer Haus und Insel im Jahr 1947 verließ.

Hier startet die Reise auf unsere Insel.

Hierfür ist sie ungerechterweise fast ausschließlich bekannt. Wer kennt sie?


???

Kommentare:

  1. Lieber Markus,

    Ist es Whiddy Island (oder auch Oilean Faoide) ? Und gewinne ich jetzt ein Kennenlernen oder einen Ausflug dorthin ; ) ?!

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus,

    nachdem ich täglich Deinen Blog mit großer Freude verfolge, wird es mal Zeit Deine Arbeit zu loben und aus der Passivität hervorzutreten. Dein Blog ist sicherlich für viele Irland-Fans eine wichtige und interessante Informationsquelle, auch wenn die Beteiligung sich evtl. in Grenzen hält.

    Als großer Fan der Gegend um Glengariff und Bantry würde ich jedenfalls auf Whiddy Island tippen!

    Liebe Grüße
    Uwe (aus LW, SW Germany)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus,
    Recht hat er, der Uwe - mach weiter so, ja ?! Ich versuche jetzt mal, etwas weniger passiv zu sein...ueber Irland berichten ist mehr, als ueber andere Leute herzuziehen! Dein Blog spricht fuer Deinen Charakter! Interessanterweise habe ich zwei Versionen Deines Blogs gefunden...gibt es dafuer eine Erklaerung ?
    Liebe Gruesse Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Und schon hat es sich wieder gelohnt, vorbeizuschauen. Whiddy Island (wenn's denn das ist) kannte ich bisher nur vom Vorbeilesen im Reiseführer. Steht ab sofort auf der Unbedingt-anschauen-Liste.

    Übrigens: Das Bild, das links unter deinem "Warum bloggst du? Warum bloggen wir?" steht, hängt bei uns im Flur, wir haben aus exakt derselben Perspektive fotografiert. Irgendwie lustig.

    LG

    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Leute, danke für die Ermunterung – und ja: Es ist natürlich Whiddy Island.

    @Uwe: Wo lebst Du ? Melde Dich doch mal auf Email.

    @ Claudia: Ich übe gerade mit Wordpress unter www.bauch-laden.net und überlege, ob ich den Blog umlege. Einschätzungen sind erwünscht. Und falls Du mit uns wandern willst: Ich lade Dich gerne ein.

    @ Tanja. Der Blick auf Allihies und Ballydonegan ist sensationell. Wann warst Du zuletzt dort?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,

    wir waren im Juni 2007 dort. Gewohnt haben wir in der Nähe von Castletown Berehaven in einem kleinen Cottage, das einem Deutschen gehört.

    Dass wir seither nicht mehr in Irland waren, liegt an unserem kleinen Sohn, der damals schon als stiller Passagier dabei war. Mittlerweile ist er anderthalb und wird langsam flügge. Vermutlich lassen wir ihn im nächsten, spätestens übernächsten Jahr irische Luft schnuppern.

    Um bis dahin nicht ganz dem Irland-Heimweh zu erliegen, gönnen wir uns dieses Jahr wenigstens einen Zweitages-Trip nach Kinsale. Hört sich fürchterlich kurz an (ist es auch), aber es bleibt hoffentlich trotzdem genug Zeit für ein bisschen Pub-Flair und Wandern. Und immerhin haben mein Mann und ich die Zeit dort dann ganz für uns.

    Ich werde jedenfalls weiter eifrig hier weiterlesen. Den nächsten Tipp habe ich ja schon: Bear Island. Denn den Ring of Beara müssen wir allein schon deshalb nochmal besuchen, weil 2007 am zweiten Urlaubstag die Kamera den Geist aufgegeben hat. Insofern haben wir von diesem Urlaub nicht viele Foto - die sind aber grandios ...

    Viele Grüße aus Süddeutschland

    Tanja

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.