Samstag, 15. August 2009

Mit-lesende Irinnen und Iren gesucht

"Weißt du eigentlich von Iren, die genug Deutsch können, dass sie Dein Irland Blog verfolgen?" wurde der Wanderer vor einigen Tagen gefragt. Gute Frage, hinter der der Gedanke steht, ob auf diesem Blog ein Gedankenaustausch zwischen Iren und Deutschen möglich wäre. Eine Frage allerdings, auf die der Wanderer keine Antwort weiß. Immerhin meldete sich im selben Post prompt Dolores OShea, eine in München lebende Irin, die bald auf die Insel zurückkehren wird. Ansonsten: Wir wissen es nicht. Deshalb, liebe mitlesende Irinnen und Iren: So es Euch gibt, könnt Ihr Euch melden und uns raten, ob es Sinn macht, den Irland Blog künftig auch in Englisch zu schreiben?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.