Dienstag, 15. September 2009

Chris de Burgh feuert Hass-Mail des Jahres auf Kritiker ab

Irland feiert einen wunderbaren Kultur-Skandal: Der auf der Insel lebende britische Schmuse-Rocker Chris de Burgh ("Lady in Red", "Spanish Train") lief nach Lesen einer für ihn negativen Konzertkritik geistig Amok und feuerte eine beledigende Breitseite auf den Kritiker der Irish Times, Peter Crawley, ab. Der Feuilletonist, von Haus aus Theaterkritiker, hatte den ausverkauften und bejubelten Auftritt des kleinen Barden mit provozierender Ironie und einigem Spott ("rührseliger Barde") kommentiert. Offensichtlich hatte er bei de Burgh auf den richtigen Knopf gedrückt, denn der sah komplett rot und schrieb – ganz offensichtlich jedoch nach sorgfältiger Vorbereitung – eine lesenswerte Hasstirade auf Peter Crawley, die nun als "Chrisgate" Karriere als meist beachtete E-Mail des Jahres auf der Insel macht.

Auch die Irish Times hat die Schmäh-Mail mittlerweile veröffentlicht. Die Kritik von Peter Crawley und de Burghs E-Mail des Jahres an "Creepy Crawley", den gruseligen Crawley, sind hier zu finden.

PS: Chris de Burgh behauptete jahrelang, er könne seine Lieder einzig und alleine in Irland komponieren. Er ist seit über 35 Jahren im Geschäft.
Foto: Wikipedia

Kommentare:

  1. Danke fuer dieses Fundstueck, das hat meinen Morgen gerettet!
    Ich finde die Antwort von DeBurgh grossartig, herrlich, wunderbar ;-)
    Und das nicht als Fan seiner Musik (der ich bei Gott nicht bin), sondern wegen dem Sarkasmus, den er brilliant formuliert.

    AntwortenLöschen
  2. Hehehe, welch gelungene Erwiderung durch den kleinen Barden. Da hat sich sein Romanistik- und Anglistik-Studium am Ende wohl doch noch bezahlt gemacht. Schon die irischen Hochkönige wussten: Verscherz dich nicht mit einem Barden. Deren Wort kann mehr Schaden anrichten als so manches Schwert :-)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.