Mittwoch, 23. September 2009

Cork und die viergesichtige Lügnerin

Doppelgesichtigkeit kennt man natürlich auch in Irland - bis hinauf ins County Cavan. Dass die Wahrheit aber gleich vier Gesichter zeigt, das gibt es wahrscheinlich nur in Cork. St Anne´s in Corks Stadtteil Shandon ist die wohl berühmteste Kirche der Stadt. Im Jahr 1722 gebaut am Ort, wo die mittelalterliche Kirche St Mary´s stand, wurde das Kirchenschiff im Jahr 1749 um den markanten Turm ergänzt, der bis heute hoch über der Stadt thront. Im Jahr 1847 schließlich - auf dem Höhepunkt der katastrophalen Hungersnot - baute der Uhrmacher James Mangan eine Kirchturmsuhr mit vier Zifferblättern ein – eins für jede Himmelsrichtung. Damit die armen uhr- und zeitlosen Bürger der Stadt endlich die Uhr lesen konnten.

Weil der Wind oft scharf um den exponierten Turm pfeift, verstellt er immer wieder die Zeiger der Uhr – je nachdem, aus welcher Richtung er bläst. Das führte immer schon dazu, dass die Turmuhr von Shandon unterschiedliche Uhrzeiten in die vier Himmelsrichtungen anzeigt, was ihr den Namen "The-Four-Faced-Liar" eingetragen hat – die viergesichtige Lügnerin.

Ein alter Cork-Witz thematisiert die Uneindeutigkeit der einzigen vier-seitigen Turmuhr der Stadt: Ein Amerikaner fragt einen Corkonian, warum die Shandon-Uhr vier verschiedene Uhrzeiten anzeigt. Er bekommt zur Antwort: "Wofür bräuchten wir vier Uhren an einem Turm, wenn sie alle dieselbe Zeit anzeigten."


Die Wetterfahne – ein rund vier Meter langer Fisch auf der Kirchturmspitze – hat in Cork den Namen "The Goldy Fish". Er grüßt hoch über die Stadt hinweg den "Goldy Angel" – mehr über ihn demnächst. Der Stadtteil Shandon ist übrigens immer einen Besuch wert – ein Sprung über den Nordarm des Lee hinauf nach Shandon gleicht einer Zeitreise in das "Pre-Celtic-Tiger-Cork".

1 Kommentar:

  1. Hallo Markus,
    wir sind schon müde und ..., wissen aber nicht wirklich wie spät es ist? Komische Uhren habt Ihr in Irrland...
    Grüassli us dr ältista Stadt am Rhi :-)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.