Donnerstag, 1. Oktober 2009

Sehenswert:
Der Herbst-Himmel über Irland

Der irische Frühling fasziniert uns mit den Farben der blühenden Pflanzenwelt.

Der irische Herbst lässt uns den Blick aufwärts richten.

Die Farben des Himmels über der Insel sind nun besonders intensiv.

Nichts bleibt. Alles wandelt sich. Ständig.

Für alle Erdschweren: Kopf hoch.

Blick zum Himmel.

Das ist besser als Kino. Und kostet gar nichts.

Kommentare:

  1. genau so habe ich gestern und vorgestern auch zig fotos vom himmel über dem bodensee gemacht, kostet wirklich nichts!

    AntwortenLöschen
  2. Wolkenkuckucksheim lädt ein zur kostenlosen herbstlichen Filmpremiere in Irland und anderswo.
    Synonyme für Wolkenkuckucksheim sind: Luftschloss,Fantasiereich,Insel der Seligen,Märchenland,Märchenwelt,Traumgebilde,Traumwelt,Utopia, Wunderwelt.Der Blick in die Wolken hat zweifellos etwas mit dem Eintritt ins Fantasiereich, in eine Wunderwelt oder ins Märchenland zu tun.
    Beim meditativen Blick in die Wolken wird einem aber auch die Vergänglichkeit bzw. die Wandlung sehr bewußt.
    Weilt unser Blick nur kurze Zeit im Wolkenkino, glauben wir, dass alles was wir zuvor gesehen haben, nur ein Traum war.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.