Montag, 12. Oktober 2009

"The Trees are in their Autumn Beauty"
Ein Bilderbuch-Herbst verzaubert Irland


12. September bis 12. Oktober: Ein Monat warmes, trockenes, freundliches, bisweilen liebliches Spätsommerwetter haben ausgereicht, um einen katastrophal-nassen Sommer im Südwesten Irlands vergessen zu machen.

Diese windarmen, farbenprächtigen Tage des Irish Indian Summer, oder weniger emphatisch, des Herbstes, zählen zu den schönsten auf der Insel. Die blauen Stunden sind jetzt besonders spektakulär. Das Licht der tiefer stehenden Sonne, die Farben des Laubs, der Berge und des Wassers erscheint wie für die Fotografen gemacht, das Wetter lädt noch einmal zum Wandern in den Bergen ein.

Der Wanderer denkt an einen seiner Lieblingsorte in Irland, an Coole Park bei Gort, im County Galway. Dort, wo Lady Augusta Gregory und William Butler Yeats geruhsame Tage verbracht haben, würde er heute gerne durch den bunten Herbstwald zum Wintersee spazieren.

Geht nicht. Deshalb gibt es im Irland Blog dieses schöne Gedicht, das Butler Yeats in Coole Park geschrieben hat:


THE WILD SWANS AT COOLE

The trees are in their autumn beauty,

The woodland paths are dry,

Under the October twilight the water

Mirrors a still sky;

Upon the brimming water among the stones

Are nine and fifty swans.


The nineteenth autumn has come upon me

Since I first made my count;

I saw, before I had well finished,

All suddenly mount

And scatter wheeling in great broken rings

Upon their clamorous wings.


I have looked upon those brilliant creatures,

And now my heart is sore.

All's changed since I, hearing at twilight,

The first time on this shore,

The bell-beat of their wings above my head,

Trod with a lighter tread.


Unwearied still, lover by lover,

They paddle in the cold,

Companionable streams or climb the air;

Their hearts have not grown old;

Passion or conquest, wander where they will,

Attend upon them still.


But now they drift on the still water

Mysterious, beautiful;

Among what rushes will they build,

By what lake's edge or pool

Delight men's eyes when I awake some day

To find they have flown away?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.