Mittwoch, 23. Dezember 2009

Bilderbuchwetter im winterlichen Irland



Am Mittwochmorgen setzen Regen und Schnee ein im Südwesten Irlands. Während MET Eireann für Mittwochnacht minus acht Grad und die kälteste Nacht des Jahres ankündigt, ist das Thermometer am frühen Morgen erst einmal deutlich über den Gefrierpunkt gestiegen. Wir sind derweil gespannt, ob Donegals Wetter-Prophet Michael Gallagher recht behält: Der Postbote aus dem Norden hatte der Insel "Weiße Weihnacht" versprochen.




Blue Pool, Glengarriff, County Cork.

Hier noch ein paar Fotos von gestern, einem sensationell schönen Wintertag, dem 22. Dezember 2009. Die Aufnahmen entstanden im Blue Pool von Glengarriff, das unterste hoch über Bantry Bay in Ardaturrish.



Blue Pool, Glengarriff, County Cork.




Bantry Bay, County Cork.


Alle Fotos: © Markus Baeuchle 2009

Kommentare:

  1. Mannomann, dieser Markus. Was für ein Talent, und wie ist er doch seiner Zeit voraus. Der schießt schon im Dezember 09 Fotos mit Copyright von 2010 ;-)
    Alle Fotos: © Markus Baeuchle 2010

    scnr

    Aber im Ernst: Wunderschöne Bilder :-)Danke dafür

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Harald, ich glaub ich bin dauerhaft datums-verwirrt.

    AntwortenLöschen
  3. Ach, der Blue Pool... Vor sechs Monaten habe ich ihn in voller Sommerpracht gesehen... seufz. Durch die vielen Immergrüns ist er gar nicht so sehr verändert, nur einige Bäume hatten Blätter, und der weiße Puder fehlte. Ich finde, mensch kann sehen, wie KALT das Wasser ist...

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.