Montag, 1. März 2010

Das lustigste Irland-Foto: And the Winner is . . . Regina!

In den vergangenen Wochen suchten wir auf dem Irland Blog "Das lustigste Irland-Foto". Wir haben 20 Einsendungen erhalten und stellten diese vergangene Woche in einer Dia-Schau vor. Mit Unterstützung von LeserInnen des Irland Blogs haben wir nun den Gewinner ermittelt: Es ist eine Gewinnerin: Regina Rischs Foto vom Ortseingang in Castlegregory im County Kerry gefällt uns am besten:

Regina schrieb uns zur Einsendung:
"Hi Wanderer,
wir haben dieses Foto am 18. oder 19. Juni 2009 am westlichen Ortseingang von Castlegregory (County Kerry) aufgenommen und uns über diese normalen, irischen Schildbürger mal wieder ganz herzlich amüsiert. So sind sie halt und das wird auch so bleiben (Krise hin oder her)."
Warum dieses Foto? Ganz einfach: Weil es so treffend ausdrückt, dass auf der Insel doch andere Gesetze herrschen als in Mitteleuropa, dass die Uneindeutigkeit, die Ambivalenz und das Widersprüchliche hier in hohen Ehren gehalten werden – neben der Schlamperei, der Viertelfinalsmentalität, der Perfektionierung des Unperfekten und dem schrägen Humor. Wilfried Mähr schickte uns übrigens fast dasselbe Motiv, allerdings aufgenommen an einer Kreuzung, was das Foto nicht ganz so eindeutig wirken ließ. Trotzdem: Vielen Dank! Auf Platz zwei kam der Konzert-Flügel, der in Bantry, West Cork, auf unkonventionelle Weise mit einem schweren Baustellenfahrzeug umgezogen wird (Foto unten). Danke dafür, liebe Claudia. Ein Dank an alle, die mitgemacht haben.


Regina Risch kann nun kostenlos an der Wanderwoche von Wanderlust vom 1. bis 8. Mai 2010 in Irland teilnehmen***: Eine Woche Berg- und Strand-Wandern. Irland von seiner schönsten Seite erleben. Aktivferien im faszinierenden Südwesten: Beara Way, Sheeps Head, Mizen Peninsula, Kerry und Caha Mountains und am Atlantik. Eine Woche Bewegung, Entspannung, Natur pur. Führung in deutscher Sprache.


Die Termine der Wanderwochen von Wanderlust im Jahr 2010:
1. bis 8. Mai 2010
31. Juli bis 7. August 2010
4. bis 11. September 2010

*** Der Preis hat einen Gegenwert von 224 Euro. Der Gewinnerin bleiben als Kosten An- und Abreise nach Glengarriff, West Cork und ein Eigenanteil an den subventionierten Unterkunftkosten im Doppelzimmer von 25 Euro pro Nacht.

1 Kommentar:

  1. haha, das bild ist toll. da muss ich gleich wieder an den abschnitt denken, den ich gelesen habe, in dem buch "gebrauchsanweisung für.. Irland". ;D

    hier noch mein "lustigstes" foto aus meinem gesamelten sammelsorium von meinem 3-wöchigen irlandaufenthalt:

    http://sonnenblumenstrahlen.blogspot.com/2010/03/no-parking.html

    da waren wir gerade auf dem weg zum Killiney hill and obelisc. war sehr amüsant, als wir das sahen. ;D

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.