Montag, 15. Februar 2010

Feuer, Feuer, Feuer: Kerry und Dingle im künstlichen Abendrot

Scarriff Island, vor Caherdaniel im County Kerry, in Flammen

Der Autor Bodo J. Baginski bereiste am Wochenende den Ring of Kerry und die Dingle Peninsula im Südwesten Irlands. Er sah riesige Rauchpilze, qualmende Inseln, das Land in Flammen, eine von Rauchwolken verhangene Sonne, und einen künstlichen Sonnenuntergang in den Farben des Feuers. Kerry und Dingle hatte gestern kollektiven Abfackeltag. Bodo stellte uns einige Fotos zur Verfügung, die wir hier zeigen. Was es mit den Feuern auf sich hat, lesen Sie hier.

Bergfeuer auf der Dingle Peninsula, gesehen vom Hafen in Dingle.

 
Vorgezogenes Abendrot in Kerry.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.