Mittwoch, 16. Juni 2010

Das Wetter: Besuch von den Azoren lässt Irland träumen


Irland freut sich über einen begehrten Sommerbesucher vom Atlantik: Das Azorenhoch hat sich stabil über der Grünen Insel eingerichtet und lässt die Iren nun von einem Super-Sommer träumen. Die Wetterprognostiker von Met Eireann jedenfalls versprechen "auf absehbare Zeit" wunderschönes Sommerwetter.

Das atlantische Hochdruckgebiet, das nach den westlichsten Inseln Europas benannt wird,  liegt derzeit genau richtig: Nördlich vom Jetstream. Diese Großwetterlage hatte zu den irischen Rekordsommern in den Jahren 1976 und 2005 geführt. In den vergangenen drei Jahren hatte sich das Azorenhoch über Irland nicht blicken lassen und setzte die Insel gnadenlos den vom Atlantik hereinziehenden Schlechtwetterfronten aus. Drei erbarmungswürdig regnerische Sommer waren das Ergebnis.

Dieses Jahr könnte alles anders werden, auch wenn die Bevölkerung dem blauen Himmel noch nicht traut. Viele Irinnen und Iren sind der festen Überzeugung, dass Ihnen im Jahr nur einige wenige Wochen schönes Wetter zustehen – und das hätten sie dann gerne im Sommer. Weil das Jahr 2010 aber seit Monaten schon mit prima Wetter verwöhnt hat, könnte das auch heißen, dass der Schönwetter-Kredit aufgebraucht ist?

Da hilft nur die Langzeitbetrachtung: Wer das in den vergangenen drei Jahren von Petrus und seinen Gehilfen spendierte Schönsommerwetter zusammen rechnet, könnte auf die Idee kommen, dass Irland einer traumhaften zweiten Jahreshälfte entgegensieht. Heute jedenfalls genießen wir im Südwesten der Insel einen strahlend blauen Himmel und Temperaturen um 22 Grad – und morgen auch.

1 Kommentar:

  1. ich glaube wir haben das gleiche Hoch erwischt. :-)
    Blauer Himmel so weit das Auge reicht, Sonne satt und ebenfalls angenehme 22°C mit Tendenz zu 24°C morgen, hier im Osten Brandenburgs. Genießt es, wer weiß schon, was in 3 Wochen sein wird?!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.