Dienstag, 21. September 2010

PJ zeigt der Polizistin, wo der Hammer hängt

Was Irlands Regierungschef Brian Cowen kann, kann PJ Sheehan schon lange: Gurgeln, bis der Morgen kommt. Das 77-jährige Fossil der irischen Politik hatte am 8. Juli dieses Jahres schwer einen getankt und sah sich in alkoholisiertem Zustand veranlasst, ganz unverblümt die Wahrheit auszusprechen. Pech nur, dass die Adressatin eine Polizistin war.

Die Ordnungshüterin hatte versucht, den Fine Gael-Abgeordneten aus Goleen, West Cork, nachts um 1 Uhr davon abzuhalten, vor dem Leinster House in Dublin in sein Auto zu steigen. Als Dank für den Hilfeversuch beschimpfte und bedrohte Partrick Joseph die Dame in Blau. Was er sagte? Was man als macht-besoffener Politiker halt so sagt: Sie würde niemals befördert werden, ihre Karriere sei beendet, dafür würde er, PJ Sheehan schon sorgen, wenn Fine Gael erst einmal an der Macht sei.

Man will es dem Strippenzieher vom Mizen Head abnehmen, dass er die Wahrheit gesagt hat. Nun musste sich der Polit-Oldie allerdings bei der Polizistin und fürsorglich gleich beim ganzen Land entschuldigen – und ein bisschen zurücktreten. Alles aufrichtige und ehrliche Worte übrigens . Bis auf einen Satz, den konnten wir PJ dann doch nicht glauben: "Dieses Benehmen war für meine 30-jährige Politik-Karriere vollkommen untypisch".

Kommentare:

  1. hey, habe einen noch laufenden compi am airport gefunden... danke fuers nachbuchen! pc und englische tastatur is marvellous! ellynea

    AntwortenLöschen
  2. Uns Paddy...Ich lach mich kaputt. Bei allem, was man diesem Mann und seiner Politik vorwerfen möchte...Eins muss man ihm lassen, er ist ein Orginal. Wie oft habe ich ihn und seine FRau hier in Ballydehob die Kneipen abklappern gesehen und ab und an ein Pint mit ihm getrunken. Seine Frau ist spitze....mindestens genauso alt und absolut agil. Breit von Dublin nach Goleen...uhhh...unglaublich :-D

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.