Dienstag, 23. November 2010

Alles ist gut – zumindest am Himmel über Irland

22. November. Sonnenuntergang über der Beara Peninsula, West Cork.
Staat pleite weil Banken pleite, Souveränität erst einmal futsch, Regierung so gut wie weg. Was kommt als nächstes? Irland atmet durch. Langsam, tief und ruhig. Der Frost regiert auf der Insel, blauer Himmel, kaltes kontinentales Hochdruckwetter vom Feinsten, kaum ein Wölkchen am Himmel, Wintersonne. Schönheit, Klarheit, Erhabenheit. Innehalten für einen Augenblick: Inmitten des großen Zeterns und Lamentierens über den Zustand des Landes rät eine Anruferin im Radio ihren Landsleuten: "Geht hinaus, schaut, freut Euch an an unserem wunderschönen Land, es ist alles gut".

Die Venus steht funkelnd am Morgenhimmel, übergroß, als käme sie der Erde endlich entgegen; der  Abend brilliert mit einen hinreissenden Sonnenuntergang über dem Atlantik. Der Erleuchtung ist es egal, wie Du sie erlangst, und die Sonne sorgt sich nicht wegen einem 100 Milliarden-Euro-Finanzloch. Ein Land kommt zur Ruhe – zumindest am Himmel. Die Dame am Radio hat recht: Alles ist gut.

PS: Unsere Serie "Irlands Bäume" wird heute hier fortgesetzt.

Kommentare:

  1. Tolles Bild, toller Text aus einem überaus tollen Land das definitiv viel mehr zu bieten hat als ein 100 Milliarden-Euro-Finanzloch! Freut euch über die Schönheit von eurem Land. Ich werde es in den Ferien in diesem Jahr mit Sicherheit auch wieder einmal tun.

    AntwortenLöschen
  2. ..es kann ja eigentlich nur besser werden, so ein schönes Land kann und darf nicht untergehen.
    Ein herrliches Bild und das Fernweh ist in mir geweckt.
    Grüße auf die Insel
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ...wunderschön. Die Venus über Irland? Das kann man doch gleich mal als gutes Omen nehmen. Soviel ich weiß, steht sie in der Astrologie auch fürs Geld ;-)
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus
    Ich habe mich hier mal umgesehen. Das machst du aber toll mit deinen Blogs. Da muss ich noch sehr viel lernen... :-)
    Das Bild ist einfach spitze. Hast du das selber aufgenommen?
    Bis bald dann...
    Liebe Gruesse Moni

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.