Samstag, 12. Februar 2011

Der schwimmende Shop auf dem Shannon

Wer Irlands Westküste bereist, kommt unter Umständen an diesem reizenden kleinen Kaufladen vorbei. Nicht zufällig allerdings, man muss schon vorher die Entscheidung treffen, den Umweg über Limerick zu meiden und den direkten Weg zwischen Kerry und West Clare über das Wasser zu nehmen. Der schwimmende Shop befindet sich auf der Shannon-Fähre, die die Orte Tarbert und Killimer über die Shannon-Mündung hinweg verbindet.

Die Fahrt dauert 20 Minuten, reicht für einen Snack und eine Tasse Kaffee und spart allen, die im Westen bleiben wollen, 135 Kilometer Landweg um den Shannon herum. Möglicherweise werden die Verkäufe in dem kleinen Shop zurückgehen, weil im Juli 2010 die N18-Umgehung der Stadt Limerick eröffnet wurde. Der Straßentunnel unter dem Shannon hindurch erspart nun in Nord-Süd-Richtung die Fahrt durch das Nadelöhr Limerick City.

1 Kommentar:

  1. Ich fand vor zwei Jahren die Fahrt mit der Fähre,vom Wind durchpustet zu werden, schön. Auch wir haben den Kiosk genutzt, bei zwei Kindern kein Wunder. Ich würde eine Fährfahrt jederzeit wieder der Strasse vorziehen. Hat man doch die möglichkeit wenigstens ein bisschen auf dem Shannon zu fahren.

    Tina

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.