Samstag, 26. Februar 2011

Iren gingen trotz Regen in Scharen zur Wahl

www.rte.ie berichtet online live von der Stimmenauszählung.
Stürmische Wechselwinde meldet der Irish Independent heute morgen: Die Stimmenauszählung in Irlands Wahllokalen hat gerade begonnen. Während 5580 Auslands-Iren aus 124 Ländern bei einer rein symbolischen Internet-Abstimmung auf Ballotbox eine Fine Gael-Labour-Kolationsregierung "wählten", lässt die aktuelle Wählerumfrage von RTE diese wichtigste Frage des Tages noch offen: Wird Fine Gael (36,1 %) , die rechtskonservative Schwester der abgestürzten Dauer-Regierungspartei Fianna Fail (15,1 %), Irland mit einem Premier Enda Kenny alleine regieren? Oder wird es eine Koalition mit der Labour Party (20,5 %) oder gar eine andere Konstellation geben? Die Wahlbeteiligung lag für irische Verhältnisse und trotz schlechten Wetters offensichtlich sensationell hoch bei etwa 70 Prozent. Die Menschen auf der Insel lässt also keineswegs kalt, was politisch in den vergangenen 15 Jahren vergurkt wurde.

Wer die Stimmenauszählung live verfolgen will:
Das irische Fernsehen RTE berichtet auch online live:
http://www.rte.ie/news/election2011/rtecoverage.html
Die Qualitätszeitung Irish Times berichtet hier:
http://www.irishtimes.com/indepth/election2011/
Irlands größte Tageszeitung, der Independent, zeigt hier, wo es künftig lang geht:
http://www.independent.ie/national-news/elections/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.