Mittwoch, 2. März 2011

Der Meister der Fender Strat wäre heute 63

Graffity in Corks Bishop-Lucey-Park zu Ehren des Musikers.
Irland war und ist ein Land der Musik. Ob Traditional Music, Klassik, Rock, Pop oder Indie: Das Vier-Millionen-Einwohner-Völkchen hat viele große und weltweit bekannte Ausnahmemusiker hervorgebracht.

Denkmal in Ballyshannon
Heute am 2. März würde einer der größten Rock- und Bluesmusiker Geburstag feiern, der jemals zur Gitarre gegriffen hat – wenn er nicht zu oft "Too much Alcohol" genossen hätte. Er wäre heute 63 Jahre alt geworden – und wenn er feiern sollte, dann allenfalls "A Million Miles Away". Seine Geburtsort Ballyshannon, seine Heimatstadt Cork, Ballincollig, der Ort wo er begraben liegt, und Dublin, die Haupstadt, halten den großen Gitarristen bis heute in Ehren. Straßen und Plätze sind nach ihm benannt, jedes Jahr werden Festivals zu seinen Ehren gespielt.

Er wäre wahrscheinlich selber erstaunt, wenn er heute in seine Geburtsstadt Ballyshannon in Donegal zurückkehrte und auf der zentralen Kreuzung im Stadtkern eine Skulptur seiner selbst finden würde. Sie trägt den bizarren Claim: "Follow me" – der Musiker, dessen Markenzeichen eine reichlich abgetragene Fender Strat war, die er seit seiner Jugend spielte, starb im Juni 1995 nach einer Lebertransplantation in London. Cork weinte, als er zu Grabe getragen wurde, zehntausende folgten seinem Sarg. Wer kennt ihn?


**EDIT 19:24**: Na klar, es war Rory Gallagher. Wie Jan schreibt: The one and only. Sadly missed.  Oft ghört.

Kommentare:

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.