Montag, 14. März 2011

Die Sonne über St. Finian´s Bay im County Kerry


Irland-Impressionen vom Feinsten: Zum Wochenbeginn ein weiteres Highlight der irischen Landschafts-Fotografie – ein Sonnenuntergang über St. Finian's Bay, mit den Skelligs und Puffin Island im County Kerry. Fotografiert von Madeleine Weber. Euch allen eine gute Woche!


Madeleine Calaido Weber ist professionelle Landschaftsfotografin, Designerin und Künstlerin. Sie lebt in Cahersiveen im County Kerry. Ihre Foto-Serien reflektieren ihre tiefe Liebe für die mystische Natur Irlands. Ihre Bilder wurden mehrfach ausgezeichnet und oft veröffentlicht. Der Wanderer meint: Selten bessere und beeindruckendere Aufnahmen von Irland gesehen. Madeleine hält in Kerry Fotografie-Workshops für Amateure und werdende Profis. Kontakt:  WebsiteBlog 

Kommentare:

  1. OH, wieder so eintraumhaftes Bild !!Eine wohltat für Augen und Seele, vorallem nach den ganzen grauenvollen Bildern und Nachrichten aus Japan !!
    Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Fühl mich dorthin versetzt und da strömt mir gleich Energie zu!!
    Dir auch eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ist meiner bescheidenen Meinung nach eine der wunderbarsten Ecken Irlands und nur eine kleiner Sprung rüber vom großen ROK.

    Grüße Stephan

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Foto. Zum Hinträumen...
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Deine / Ihre Meinung. Zur Meinung gehört, dass man und frau auch zu ihr stehen und zu erkennen geben, wer diese Meinung vertritt.

Kommentare werden derzeit moderiert.

Bitte benutze (n Sie) eine der angebotenen Identitäten, um sich auszuweisen. Danke. Der Wanderer

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

IMPRESSUM

Dieser Blog wird geschrieben und editiert von: Good News Media Markus Bäuchle, Eliane Zimmermann, Starlight House, Ardaturrish Beg, IRL-Glengarriff, Co. Cork. mbaeuchle (at) mac.com Haftungsausschluss: Die Texte in diesem Blog wurden von den Verfassern nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen und regelmäßiger Aktualisierungen dieses Blogs übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie für die Inhalte von Kommentaren sind ausschließlich deren Betreiber/AutorInnen verantwortlich.